CBD für deine Knochen (Osteoporose)

Gesunde Knochen sind für uns Menschen unglaublich wichtig. Einige Alltagsbeschwerden wie z.B. Rückenschmerzen können durch ungesunde Knochen entstehen. Besonders die Volkskrankheit Osteoporose ist bekannt dafür, viele, besonders ältere Menschen, in ihrem Alltag einzuschränken. Daher sollten wir früh damit beginnen, unsere Knochen gesund zu halten.

In diversen Studien und Untersuchungen wurde die Wirkung von CBD unter anderem auf die Knochen untersucht. Dabei wurden einige überzeugende Erkenntnisse gemacht. CBD stärkt z.B. die Knochen und macht diese bruchresistenter und regt das Knochenwachstum an. Der israelische Forscher Yankel Gabet zeigt bereits auf, dass „das medizinische Potenzial von cannabinoiden Präparaten nicht geleugnet werden (kann).“

Wirkungen von CBD auf Knochen

Gemeinsam mit weiteren Wissenschaftler hat Gabet bereits 2015 die Wirkung von CBD auf Knochen untersucht. Er und seine Kollegen fanden in ihrer Studie heraus, dass Cannabidiol oder auch kurz CBD gebrochene Knochen deutlich schneller heilen und sie zudem stärker und robuster werden lässt.

Dabei ist CBD nur einer von zahlreichen Wirkstoffen innerhalb der Hanfpflanze. Sie enthält diverse Cannabinoide, neben CBD auch das euphorisierende THC, welches als Rauschmittel verwendet wird. Die israelischen Wissenschafter prüften in ihrer Studie das Zusammenspiel von CBD und THC auf Knochen und fanden dabei heraus, dass lediglich CBD einen positiven Effekt hat. 

Wissenswert ist, dass je mehr CBD im Hanf enthalten ist, desto weniger THC darin vorkommt. Das Verhältnis der beiden Wirkstoffe ist somit antiproportional, es können also gezielt Hanfpflanzen mit einem höheren Anteil von CBD gezüchtet werden.

In weiteren Studien konnte man mittlerweile bereits herausfinden, dass das Endocannabinoid-System (kurz: ECS) für die Knochengesundheit eine wichtige Rolle spielt. Dieses System verfügt über verschiedene Rezeptoren, welche unter anderem das Knochenwachstum steuern und auch mit dem Immunsystem im Kontakt stehen.

Aktuell kann man noch nicht feststellen, wie diese Abläufe konkret funktionieren. Allerdings konnten bereits einige Forscher die Auswirkungen auf das ECS zurückführen. Somit könnte CBD eine tragende Rolle in der Orthopädie innehaben. Besonders bei der Volkskrankheit Osteoporose könnte CBD helfen.

Das versteht man unter Osteoporose

Weltweit sind in etwa 10% der Bevölkerung von Osteoporose betroffen, dabei trifft es Frauen 3x häufiger als Männer. Durch eine Verminderung der Knochenmasse, welche häufig bei Frauen während der Menopause stattfindet, entsteht ein höheres Risiko für Knochenbrüche. In einem frühen Stadium zeigen sich so gut wie keine Symptome, als Betroffener bemerkt man die Krankheit erst dann, wenn sie sich bereits stark entwickelt hat.

Bei der Osteoporose reduziert sich die Dichte der Knochen, sie werden dadurch porös und brüchiger. Außerdem können sich die Knochen stark deformieren. Als Folge leidet das allgemeine Wohlbefinden darunter, Knochenbrüche werden häufiger und eine aufrechte Haltung bzw. ein aufrechter Gang sowie die physische Kraft können dadurch beeinträchtigt werden.

CBD zur Stärkung der Knochen

Die Wirkung von CBD auf die Knochen wurde nicht nur durch Gabet und seine Kollegen erforscht, zahlreiche weitere Wissenschaftler prüfen den Wirkstoff. So stellten andere Forscher in ihrer Studie fest, dass Osteoporose durchaus mit CBD-Ölen behandelt werden könnte. Sie schlussfolgern unter anderem, dass CBD negative Effekte des ECS durch eine reduzierte Bindung an Antagonisten im System mindern könnte und potentiell schädliche Enzyme gehemmt werden.

Französische Forscher stellten beispielsweise fest, dass sich im Knochengewebe Rezeptoren mit einer höheren Frequenz als im Hirn vorzufinden sind. Gabet und seine Kollegen konnten mit ihrer Studie bereits aufzeigen, dass nach einer regelmäßigen Verabreichung von CBD-Öl eine Stärkung der Knochen einhergeht. Somit ist eine positive Wirkung auf das Knochenwachstum und die Gesundheit der Knochen denkbar. 

Konkret wird vermutet, dass CBD und weitere Wirkstoffen aus der Hanfpflanze wirksam miteinander interagieren und so das ECS im Hinblick auf die Knochengesundheit unterstützen. Diese Wechselwirkung soll den Knochenaufbau anregen und zeitgleich den Abbau von Knochensubstanz verlangsamen. In einer weiteren Studie wird erwähnt, dass CBD unter anderem die Ausschüttung von Noradrenalin hemmt, welcher in Verdacht steht, die Knochenbildung zu verzögern.

Diese positiven Nebeneffekte kann CBD noch auf die Gesundheit haben

Weitere Ursachen für eine Osteoporose sind unter anderem Unterernährung oder auch starkes Rauchen oder Trinken von Spirituosen. CBD gilt als bekannt dafür, den Appetit zu regeln und so gegen Unterernährung zu helfen. Außerdem kann es dabei helfen, starken Stress zu reduzieren, was oftmals ausschlaggebend für starkes Rauchen oder häufiges Trinken von Spirituosen ist.

Zudem wird CBD immer häufiger von Sportlern und Sportmedizinern zur Linderung von Schmerzen eingesetzt. Insbesondere bei Verletzungen des Knochen gehen oftmals starke Schmerzen einher, welche durch CBD-Präparate gelindert werden können.

Krankheiten vorbeugen und Gesundheit steigern

Schon bevor Schmerzen auftreten oder Krankheiten bekannt sind, kann man bereits etwas tun. Eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung dienen dazu als Grundlage. Die bereits bekannten positiven Effekte von CBD auf die Gesundheit des Menschen können jedoch bereits vorbeugend genutzt werden. So können Öle oder auch Kapseln mit CBD als Nahrungsergänzung eingenommen werden.

Auf diese Weise können möglicherweise Entzündungsherde bereits frühzeitig bekämpft und die Knochengesundheit gestärkt werden. Bei bereits eingetretener Osteoporose kann CBD mittel- und langfristig dabei helfen, den Fortschritt der Krankheit zu verlangsamen oder sogar zurückzufahren.

CBD Zeitgeist Team

Wir sind das CBD Zeitgeist Team - Wir sind CBD Enthusiasten, die regelmäßig die USA besuchen und vom CBD-Hype angesteckt wurden. Wir möchten Licht in das aktuelle Dunkel bringen und Deutschland wertvolles Wissen rund um das Cannabidiol bieten. Wir bieten Dir alle Informationen aus verschiedensten Bereichen, die du für dich und deine Umwelt benötigst und beweisen dir, was du alles mit CBD anstellen kannst.

Weitere Artikel

Close