Gestresst? – 5 Calm Down Tipps für Anti-Stress

Wir kennen es alle, wir haben zu viel zu tun und dafür zu wenig Zeit und zu wenig Schlaf. Dennoch ist dauerhafter und belastend erlebter Stress langfristig nicht gesund und kann körperliche sowie psychische Krankheiten hervorrufen. Um jegliche Konsequenzen zu vermeiden ist es wichtig etwas gegen den Stress zu tun. Ich möchte dir in 5 einfache Anti-Stress Tipps verraten, mit denen du Belastungen abbauen kannst.

Trinke eine Tasse Tee

Für viele Menschen hat eine Tasse Tee trinken etwas entspannendes und gemütliches an sich. Deswegen kann es eine gute und einfache Methode sein Stress abzubauen. Neben Sorte und der Zubereitung ist besonders die Art und Weise, wie du den Tee trinkst entscheidend. Einen Tee hastig runter zu schlürfen und dabei noch im stehen zu trinken, wird wohl kaum für Entspannung sorgen können.

Nimm dir stattdessen lieber bewusst einen Moment Zeit und genieß dein warmes Getränk gezielt. Mach es dir am besten irgendwo gemütlich, wo du dich wohl fühlst. 

Gut Geeignete Teemischungen sind vor allem mit Hopf, Lavendel oder Melisse.

Nimm dir mehr Zeit für dich

Wenn man ständig viel zu tun hat und gestresst ist, vergisst man vor allem sich genügend Zeit für sich selbst zu nehmen. Es ist für uns alle definitiv Zeit, das endlich nachzuholen. 

Denk an Dinge, die du in den letzten Wochen eigentlich unbedingt machen wolltest, aber dann letzten endes doch immer zu kurz gekommen sind. Es ist egal, ob dafür draußen, aktiv etwas machst oder gemütlich auf dem Sofa ein Buch liest. Gönn dir etwas. worauf du in diesem Moment lust hast und versuch dabei dein Pflichtbewusstsein zumindest für eine Stunde auszuschalten. 

Gönn dir und das bewusst

Wir werden täglich mit Sinneseindrücken überflutet, wodurch du dich zunehmend gestresst fühlst. Um also etwas gegen das Stressgefühl zu tun, solltest du versuchen Eindrücke ganz bewusst wahrzunehmen und dabei gezielt Dinge zu genießen. 

Du kannst dir zum Beispiel ein Stück Schokolade ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen. Das wirkt sogar doppelt, auf der einen Seite genießt du sehr bewusst und gleichzeitig sorgt die Schokolade dafür, dass eine Menge Glückshormone ausgeschüttet werden. 

Yoga und Bewegung

Auch sehr empfehlenswert gegen Stress ist Bewegung oder auch Tanzen. Das strengt nicht nur an und verbrennt Kalorien, sondern macht auch jede Menge Spaß. Besonders die Kombination aus Bewegung und Musik macht es zu einem echten Stresskiller, das kann man auch super zu zweit machen.

Wenn du es lieber ruhiger magst, kannst du es mit Yoga versuchen. Das kann auch für viele wunder bewirken.

Relax Badewanne

Für alle die gerne baden gehen, kann eine entspannte Badewanne was besonders beruhigendes haben. Hierfür solltest du dir ruhig ein wenig mehr Zeit nehmen, damit du wirklich zur Ruhe kommen kannst. 

Du kannst dir dann zum Beispiel eine beruhigende Duft Kerze anmachen, eine Badekugel einwerfen, entspannende Musik anmachen und dich mit deinem lieblings Buch zurücklehnen. So hat der Stress keine Chance mehr!

Quellen

Gesundheit.de: Gegen Stress: Die 10 besten Anti-Stress Tipps https://www.berlin.de/special/gesundheit-und-beauty/nachrichten/4791015-211-schlafstoerungen-zahl-der-betroffenen-ni.html 26.04.2020

CBD Zeitgeist Team

Wir sind das CBD Zeitgeist Team - Wir sind CBD Enthusiasten, die regelmäßig die USA besuchen und vom CBD-Hype angesteckt wurden. Wir möchten Licht in das aktuelle Dunkel bringen und Deutschland wertvolles Wissen rund um das Cannabidiol bieten. Wir bieten Dir alle Informationen aus verschiedensten Bereichen, die du für dich und deine Umwelt benötigst und beweisen dir, was du alles mit CBD anstellen kannst.

Weitere Artikel

Close